Zahnmedizinisches Versorgungszentrum Schleswig-Holstein - Praxis Westerrönfeld
Ästhetik - Zahnerhaltung - Implantologie

Kinder sind einzigartig!


Sie möchten alles dafür tun, dass die Zähne Ihres Kindes gesund bleiben?

Dann sollten Sie schon als Schwangere mit der Vorsorge für die Zahngesundheit Ihres Kindes beginnen.

Ein gesundes Kausystem ist eine wichtige Voraussetzung für eine problemlose Schwangerschaft. Während der Schwangerschaft ist eine gute Zahnpflege auf Grund des anfälligeren Gewebes besonders wichtig. Optimal ist in dieser Zeit eine Unterstützung der Pflege durch eine professionelle Zahnreinigung.

Sie sollten mit Ihrem Kind im Alter von 6 Monaten - nach dem Durchbruch des ersten Milchzahnes - und danach alle 6 Monate den Zahnarzt aufsuchen.

Wir sorgen mit Hilfe der Früherkennungs- und Kontrolluntersuchung dafür, dass Ihr Kind gesund bleibt.

Denn gesund beginnt im Mund.
Die Bundesärztekammer empfiehlt in dem von ihr herausgegebenen zahnärztlichen Kinderpass eine Reihe von Untersuchungen. Diesen Pass erhalten Sie bei uns in der Praxis.

Wir raten Ihnen dringend, die für Ihre Kinder empfohlenen Früherkennungs- und Kontrolluntersuchungen einzuhalten.

Eine Reihe von Vorbeugemaßnahmen, wie z.B. Putztraining, Ernährungstips und die Fissurenversiegelung tragen dazu bei, dass die Milch- und bleibenden Zähne gesund bleiben.

Kinderbehandlung

Sollte doch einmal eine Behandlung notwendig sein, ist es sehr wichtig, dass diese möglichst angstfrei abläuft. Behutsam und spielerisch wird versucht, die Behandlung ohne Stress für alle Beteiligten durchzuführen.

Besteht sehr umfangreicher Behandlungsbedarf oder ist eine "normale" Behandlung nicht möglich, ist eine Sanierung in Vollnarkose denkbar.